Reisfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Fleisch unter fliessendem kaltem Wasser abbrausen, abtrocknen und in 1 cm große Würfel schneiden. Speck würfelig schneiden.

Öl erhitzen, Speckwürferl darin auslassen, Fleischwürfel zufügen und von allen Seiten gut anbraten. Zwiebeln abziehen, in Würfel schneiden und zufügen. Mit Pfeffer, Cayennepfeffer, Salz und Paprika würzen.

Die Ingredienzien in den gewässerten Römertopf geben. Langkornreis über das Fleisch Form, klare Suppe und Paradeismark zufügen. Den Römertopf mit dem Deckel verschließen und auf dem Bratrost in das kalte Backrohr schieben.

15 min vor Beendigung der Garzeit Paradeiser vierteln, Stengelansätze entfernen und Paradeiser in Würfel schneiden. Zusammen mit saurer Schlagobers oder Crème fraîche unter das Reisfleisch rühren und fertiggaren.

Vor dem Servieren wiederholt mit Salz, Pfeffer und Paprika nachwürzen und mit Petersilie überstreuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Was denken Sie über das Rezept?
3 1 1

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare4

Reisfleisch

  1. solo
    solo kommentierte am 10.04.2017 um 16:25 Uhr

    Weniger als 5 Min.? Wie lange im Backrohr? Das ist ein nicht korrekt abgeschriebenes Rezept.

    Antworten
    • APoisinger/ichkoche.at
      APoisinger/ichkoche.at kommentierte am 11.04.2017 um 09:22 Uhr

      Liebe solo, danke für den Hinweis, wir haben die Zeit angepasst. Das Reisfleisch sollte für ungefähr 60-70 min in den Backofen. Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion.

      Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 18.12.2015 um 12:47 Uhr

    gut

    Antworten
  3. spiderling
    spiderling kommentierte am 14.05.2015 um 21:00 Uhr

    schon gespeichert

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche