Buttergebackenes Nach Werner O. Feisst

Zutaten

  • 250 g Butter
  • 500 g Mehl
  • 4 EL Zucker
  • 1 Ei
  • 3 EL Weißwein

Zum Bestreichen:

  • 1 Eidotter

Zum Aufsetzen:

  • Haselnussmakronen :
  • 125 g Haselnüsse (gerieben)
  • 125 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 2 Eiklar
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die weiche Butter dickcremig rühren und mit dem Mehl vermengen. Jetzt Zucker, Ei und Weißwein hinzfügen und zu einem festen Teig zubereiten, wenigstens 1 Stunde abgekühlt stellen. Teig 1/2 cm dick auswalken.
  2. Anschließend mit Blechmodeln Figuren ausstechen und auf ein gut eingefettetes bzw. mit Pergamtenpapier ausgelegtes Backblech legen.
  3. Die Kekse mit Eidotter bestreichen und bei mittlerer Hitze (175 Grad ) im aufgeheizten Backrohr ca. 10 Min. backen. (Feisst: Baden ~ Kulinarische Streifzüge, Sigloch Edition) Mutter Feisst hat auf das Buttergebackene Haselnussmakronen gesetzt:
  4. Der steife Schnee mit dem Zucker gut durchrühren. Später Haselnüsse hinzfügen und alles zusammen gut vermengen. Mit einem TL Häufchen auf die mit Eidotter bestrichenen Kekse setzen und bei mittlerer Hitze (175 °C ) etwa 12 Min. backen.

  • Anzahl Zugriffe: 906
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Buttergebackenes Nach Werner O. Feisst

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Buttergebackenes Nach Werner O. Feisst