Burgerbrötchen

Zutaten

Portionen: 4

  • 570 g Weizenmehl (glattes)
  • 17 g Zucker
  • 10 g Salz
  • 40 g Germ
  • 350 ml Vollmilch (lauwarm)
  • 35 g Honig
  • 50 ml Olivenöl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mehl, Salz und Zucker in einer Schüssel vermischen.
  2. Germ in der Milch auflösen und dazu geben.
  3. In der Küchenmaschine zu einem Teig verarbeiten, dann zugedeckt aufgehen lassen.
  4. Den nach dem Gehen nochmals durchkneten, in einzelne Buns aufteilen, flach drücken und noch einmal ein wenig aufgehen lassen.
  5. Die Buns etwas mit Wasser befeuchten und mit Sesam bestreuen.
  6. Den Ofen auf 210 °C vorheizen (Ober-/ Unterhitze) und 13 Minuten fertig backen.

Tipp

Am besten gleich mehr Burgerbrötchen machen, aufschneiden und einfrieren. Wenns mal schnell gehen muß, ist das Brot für die Burger dann in Windesweile fertig.

Die Menge ergibt ca. 6 große Buns.

  • Anzahl Zugriffe: 8434
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Haben Sie Burger schon mal selber gemacht?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Burgerbrötchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Burgerbrötchen

  1. sarnig
    sarnig kommentierte am 18.01.2017 um 07:43 Uhr

    Ich finde, der Honig passt nicht wirklich dazu.

    Antworten
  2. Jw73
    Jw73 kommentierte am 14.06.2015 um 13:39 Uhr

    Schmeckt nicht wie ein Burger!

    Antworten
    • Robert Doleschal
      Robert Doleschal kommentierte am 27.06.2015 um 12:19 Uhr

      Wer nur das letschertenMD Brot kennt, schmeckt den Unterschied natürlich nicht...

      Antworten
  3. GFB
    GFB kommentierte am 18.02.2015 um 12:18 Uhr

    Wird gespeichert.

    Antworten
  4. Thekla
    Thekla kommentierte am 18.02.2015 um 12:04 Uhr

    köstlich

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Burgerbrötchen