Bruschette mit Tomatenbelag

Zubereitung

  1. Für die Bruschette mit Tomatenbelag alle Zutaten gut vermischen und würzen. Die Brotscheiben im 250°C vorgeheizten Backrohr ca. 4 Minuten bräunen. Mit dem Tomatenbelag bestreichen und sofort servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 9654
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare13

Bruschette mit Tomatenbelag

  1. Svesta
    Svesta kommentierte am 06.10.2015 um 02:17 Uhr

    Immer wieder ein Genuss

    Antworten
  2. Merl
    Merl kommentierte am 15.05.2017 um 20:15 Uhr

    Immer schnell gemacht & immer lecker. Das kann ich immer sehr gerne anbieten, wenn Besuch ins Haus kommt & Zeit für einen Snack ist.Streue auch immernoch ein paar Basilikumblättchen oben drauf -- das Auge isst ja mit.Um ein wenig Abwechslung auf den Bruschetta-Teller zu bringen, mache ich auch gerne mal zusätzlich ein paar Scheiben mit dreierlei Paprika (rot, grün, gelb) dazu!

    Antworten
  3. walnuss
    walnuss kommentierte am 06.08.2016 um 16:51 Uhr

    Unter die Tomatenmasse habe ich noch gehackte Kalamata-Oliven gemischt, hat sehr gut geschmeckt.

    Antworten
  4. verenahu
    verenahu kommentierte am 15.12.2015 um 08:39 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. sarnig
    sarnig kommentierte am 21.10.2015 um 07:54 Uhr

    Lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bruschette mit Tomatenbelag