Bruschetta mit Ziegenkäse

Zubereitung

  1. Für Bruschetta mit Ziegenkäse das Brot in Scheibchen schneiden und diese auf ein Blech setzen. Olivenöl darüberträufeln. Knoblauch hacken und mit den Käsescheiben auf die Brote geben.
  2. Mit gehackten Walnüssen bestreuen. Bei 180° Celsius im aufgeheizten Ofen 3 Min. überbacken, bis der Käse schmilzt.
  3. Bruschetta mit Ziegenkäse mit Oliven dekorieren und warm servieren!

Tipp

Bruschetta mit Ziegenkäse schmeckt als Aperitif zu einem Glas trockenen Weißwein!

  • Anzahl Zugriffe: 1598
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Bruschetta mit Ziegenkäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bruschetta mit Ziegenkäse