Brotchips

Zutaten

Portionen: 4

  • Schwarzbrot (altes)
  • Knoblauchbutter (oder Kräuterbutter)
  • etwas Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Brotchips das Brot mit der Schneidemaschine in dünne Scheiben schneiden und nochmals in der Mitte durchschneiden.
  2. Mit der Knoblauch- oder Kräuterbutter dünn bestreichen eventuell nach Geschmack etwas salzen und bei 180 Grad backen.

Tipp

Diese Brotchips sind einfach und schnell zubereitet. Sie eignen sich besonders für spontane Gäste, wenn man nicht viel zu Hause hat. Alternativ kann man eine Knoblauch- oder Kräuterbutter auch selbst schnell zubereiten. Diese Dinge hat man meistens daheim.

  • Anzahl Zugriffe: 9703
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Brotchips

Ähnliche Rezepte

Kommentare16

Brotchips

  1. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 01.03.2016 um 14:47 Uhr

    So wird auch nicht mehr ganz so frisches Brot , gerne gegessen !

    Antworten
  2. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 24.01.2016 um 00:28 Uhr

    wenn man viel altes Brot hat...gut

    Antworten
  3. verenahu
    verenahu kommentierte am 12.11.2015 um 08:07 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 27.09.2015 um 15:51 Uhr

    gut

    Antworten
  5. cp611
    cp611 kommentierte am 27.08.2015 um 12:59 Uhr

    toll zur Brotverwertung :-)

    Antworten
  6. MJP
    MJP kommentierte am 02.08.2015 um 11:36 Uhr

    Mhmm, das schmeckt richtig lecker!

    Antworten
  7. Gast kommentierte am 30.07.2015 um 10:25 Uhr

    gute Idee

    Antworten
  8. evagall
    evagall kommentierte am 07.07.2015 um 19:33 Uhr

    kleiner geschnitten ergibt es eine gute und knusprige Suppeneinlage

    Antworten
  9. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 05.06.2015 um 21:59 Uhr

    So schmeckt altes Brot sehr lecker !

    Antworten
  10. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 16.04.2015 um 19:07 Uhr

    eine schnelle Knabberei

    Antworten
  11. Senior
    Senior kommentierte am 22.02.2015 um 23:22 Uhr

    gut

    Antworten
  12. Zuckermaus0028
    Zuckermaus0028 kommentierte am 17.02.2015 um 16:50 Uhr

    lecker

    Antworten
  13. hsch
    hsch kommentierte am 03.06.2014 um 12:12 Uhr

    geniale Idee, habe immer altes Brot

    Antworten
  14. lovekitchen
    lovekitchen kommentierte am 03.06.2014 um 11:34 Uhr

    super Idee um Brotreste zu verwerten...!

    Antworten
  15. Liz
    Liz kommentierte am 03.06.2014 um 10:57 Uhr

    Bis sie schön knusprig sind, dauert ca. 20 Minuten.

    Antworten
  16. Syffl
    Syffl kommentierte am 03.06.2014 um 10:51 Uhr

    Wie lange in etwa sollten die Brotchips backen?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Brotchips