Brokkoli mit Landrahmsosse - Rheuma

Zutaten

Portionen: 1

  • 300 g Brokkoli; geputzt ungefähr 250g
  • 150 g Erdäpfeln (geschält)
  • Meersalz m. Jod + Flour
  • 50 g Landrahm (frisch)
  • 2 EL Milch (fettarm)
  • Muskat
  • Zitrone
  • 30 g Kochschinken (mager)
  • 2 Tasse(n) Entschlackungstee z.B. Bad Heilbrunner
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Erdäpfeln abschälen, abspülen, in kaltem ganz wenig gesalzenem Wasser aufwallen lassen und gardünsten.
  2. In der Zwischenzeit den Brokkoli reinigen, abspülen und garkochen.
  3. Landrahm mit ein klein bisschen Milch kremig rühren und erhitzen. Mit Muskatnuss und Zitrone nachwürzen. Schinken in schmale Streifchen schneiden, an die Soße Form und kurz durchziehen. Brokkoli abrinnen, mit der Soße begießen.
  4. Die Erdäpfeln durch eine Kartoffelpresse drücken und mit dem Brokkoli zu Tisch bringen.
  5. Dazu zwei Tassen Entschlackungstee trinken.
  6. Broteinheiten : 2.5
  7. Sonstiges : 59mg Cholesterin
  8. Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

  • Anzahl Zugriffe: 653
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Brokkoli mit Landrahmsosse - Rheuma

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Brokkoli mit Landrahmsosse - Rheuma