Briochekipferl

Zutaten

  • 125 ml Milch
  • 3 dag Staubzucker
  • 2 dag Germ
  • 25 dag Glattes Mehl
  • 2 Stk. Dotter
  • 1 Prise Salz
  • 6 dag Butter (zerlassen)
  • 1 Dotter (zum Bestreichen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Briochekipferl alle Zutaten gut vermischen. Den Teig an einem warmen Ort gehen lassen. Kipferl formen, mit Dotter bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen.
  2. Die Kipferl bei 170 °C 15-20 Minuten backen.

Tipp

Teig am besten schon am Vorabend in den Kühlschrank stellen und am nächsten Tag zu Briochekipferl verarbeiten.

  • Anzahl Zugriffe: 62129
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare71

Briochekipferl

  1. Connilein
    Connilein kommentierte am 24.03.2015 um 08:21 Uhr

    Klingt echt toll! Wie viele Kipferl bekommt man denn aus der angegebenen Menge Teig in etwa?

    Antworten
  2. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 29.07.2014 um 07:14 Uhr

    Habe die doppelte Menge gebacken und frisch auf Vorrat eingefroren .Auch habe ich etwas weniger Germ genommen, da ich den hefiigen Geschmack nicht so mag. Sind aber trotzdem schön aufgegangen.

    Antworten
    • brigitteb
      brigitteb kommentierte am 13.02.2015 um 21:06 Uhr

      ich nehme für einen Würfel frische Germ , 1 kg Mehl

      Antworten
  3. Luni
    Luni kommentierte am 22.06.2016 um 08:45 Uhr

    Die schmecken sehr gut, nur nehm ich 20-30g mehr Mehl sonst ist der Teig viel zu matschig und mann kann nix damit anfangen!

    Antworten
  4. Elfenmama
    Elfenmama kommentierte am 14.02.2015 um 23:28 Uhr

    Werde ich nächsten Samstagabend probieren und dann am Sonntagmorgen zum Frühstück frisch backen.

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Briochekipferl