Brathähnchenteile In Whisky-Soße

Anzahl Zugriffe: 2.037

Zutaten

Portionen: 4

  •   4 Hähnchenbrüste
  •   4 Hühnerhaxerl
  •   1 EL Butterschmalz
  •   Salz
  •   Pfeffer

Sosse:

  •   1 EL Schalotte (fein gehackt)
  •   0.5 EL Butter
  •   100 g Krabben
  •   1 EL Paradeismark
  •   6 EL Whisky
  •   300 ml Geflügelfond
  •   200 ml Sauerrahm
  •   0.5 EL Butter
  •   Salz
  •   Cayennepfeffer
  •   2 EL Whisky

Zubereitung

  1. Die Hendlteile mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und bei 250 C im Backrohr in dem Butterschmalz anbraten (dabei mehrfach auf die andere Seite drehen). Wenn sie goldbraun sind, warm stellen.
  2. Für die Soße die Schalotten in Butter andünsten. Die Krabben mitdünsten, bis sie hell und glasig werden. Dann das Paradeismark dazugeben und nach und nach den Whisky einträufeln. Mit Geflügelfond auffüllen, kurz aufwallen lassen und auf die Hälfte reduzieren. Dann den Sauerrahm dazugeben, die Soße sämig werden, durch ein Sieb passieren und einen 1/2 El Butter unterziehen. Mit Salz und Cayennepfeffer nachwürzen und mit Whisky verfeinern. Die Soße wird mit den Geflügelteilen gereicht.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

0 Kommentare „Brathähnchenteile In Whisky-Soße“

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Brathähnchenteile In Whisky-Soße