Bohnensprossen-Kimchi

Zutaten

Portionen: 6

  • 450 g Rettiche (Daikon, in feinen Streifchen)
  • Salz
  • 450 g Bohnensprossen
  • 1 Stk. Karotte (in feinen Streifen)
  • 4 Stk. Frühlingszwiebel (gehackt)
  • 1/2 Stk. Nashi
  • 1/4 Tasse(n) Chilipulver (koreanisches)
  • 1 EL Knoblauch
  • 1 EL Ingwer
  • 3 EL Fischsauce
  • 1 EL Sesamsamen (geröstet)
  • 1 TL Sesamöl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Bohnensprossen-Kimchi den Rettich salzen und 30 Minuten stehen lassen. Bohnensprossen in Wasser 4 Minuten kochen, abseihen und auskühlen lassen.
  2. Alles in einer Schüssel mit den Händen gut vermischen. Einen halben Tag im Kühlschrank lassen oder frisch genießen.

Tipp

Das Bohnensprossen-Kimchi als Vorspeise oder auch als Beilage servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1130
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Bohnensprossen-Kimchi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bohnensprossen-Kimchi