Boeuf Bourguignon

Zutaten

Portionen: 4

  • 1000 g Rindfleisch zum Braten
  • 125 g Speck (geräuchert)
  • Salz, f.g. Pfeffer
  • 400 g Karotten
  • 1 Bund Jungzwiebeln
  • 60 g Butter
  • 2 EL Mehl
  • 1 Prise Cognac
  • 1 Flasche(n) Burgunder
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Suppengrün
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Fleisch und Speck in große Würfel schneiden, schwach mit Salz würzen und ausreichend mit Pfeffer würzen.
  2. Gemüse reinigen und ebenfalls in große Stücken schneiden. In einem Kochtopf die Butter erhitzen, den Speck und das Rindfleisch darin braun werden lassen. Gemüse hinzfügen und leicht dünsten. Mit Mehl bestäuben, mit Cognac ablöschen und mit dem Rotwein aufgiessen. Knoblauch abziehen, klein hacken und mit dem Suppengrün dazugeben. Einen Deckel aufsetzen und bei mittlere Temperatur 1 1/2 bis 2 Stunden leicht wallen. Vor dem Servieren das Suppengrün entfernen.
  3. Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

  • Anzahl Zugriffe: 1231
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Boeuf Bourguignon

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Boeuf Bourguignon