Böhmischer Apfelkuchen

Zutaten

  • 300 g Grieß
  • 300 g Mehl
  • 300 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 2 kg Äpfel (geschält, entkernt, grob geraffelt)
  • Zitronensaft
  • Butter (zum Befetten der Form)
  • 250 g Butter (zerlassen)
  • Zimt
  • Nelken (gemahlen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zucker, Mehl, Grieß und Backpulver trocken vermischen. Die Äpfel mit Zimt, gemahlenen Nelken und Zitronensaft vermischen.
  2. Backform ausfetten und ein Drittel der Mehlmischung darauf gleichmäßig verteilen, darauf die Hälfte der Äpfel, das zweite Drittel der Mehlmischung, den Rest der Äpfel und mit der restlichen Mehlmischung abschließen.
  3. Die Hälfte der zerlassenen Butter darübergießen und bei 175 °C Umluft 30 Minuten backen.
  4. Die zweite Hälfte der zerlassenen Butter darübergießen und nochmal 30 Minuten backen.

Tipp

Genießen Sie den Kuchen noch leicht warm mit geschlagenem Schlagobers.

Die Menge reicht für ein tiefes Blech (40 x 30 cm).

  • Anzahl Zugriffe: 11365
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie würden Sie diesen Apfelskuchen noch verfeinern?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Böhmischer Apfelkuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Böhmischer Apfelkuchen

  1. Conny Nimmersatt
    Conny Nimmersatt kommentierte am 16.08.2014 um 11:12 Uhr

    Ich liebe Böhmischen Apfelkuchen :D Einfach lecker!

    Antworten
  2. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 30.04.2014 um 07:16 Uhr

    außergewöhnlich, muß ich mal probieren.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Böhmischer Apfelkuchen