Blumenkekse

Zutaten

Für den Teig:

  • 250 g Butter
  • 350 g Mehl (glatt)
  • 200 g Doppelrahmfrischkäse

Für die Fülle:

  • 60 g Butter (flüssig)
  • 320 g Nüsse (gerieben)
  • 250 g Zucker (braun und fein)
  • 2 Eier
  • 1 Pkg. Orangenzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Blumenkekse erst den Teig zubereiten. Für den Teig Butter, Mehl und den Frischkäse gut verkneten und rasten lassen. In der Zwischenzeit für die Fülle alle Zutaten gut verrühren.
  2. Den Teig ca. 3 mm dick ausrollen und mit einem Ausstecher Blumenformen ausstechen. Die ausgestochenen Blumen in Pralinenförmchen setzen und mittels Kochlöffelstiel etwas mittig hineindrücken, sodass eine Mulde entsteht.
  3. Mittels Dressiersack die Nussfülle in die Mulde hinein dressieren. Bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen. Nach dem Backen leicht mit Orangenzucker bestreuen.

Tipp

Die Blumenkekse kann man auch etwas größer machen. Statt Orangenzucker, ist auch normaler Staubzucker ausreichend. Mit dunkler oder weißer  Schokoladeglasur. Streifen darüber ziehen.

  • Anzahl Zugriffe: 1044
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Blumenkekse

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Blumenkekse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Blumenkekse