Beeren Granola

Zutaten

Portionen: 1

  • 100 g Dinkelflocken
  • 100 g Haferflocken
  • 100 g Cashewkerne (gehackt)
  • 50 g Honig
  • 30 g Öl
  • 30 g Himbeersaft
  • 50 g Beeren (gefriergetrocknet)
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/4 TL Kardamom
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Beeren Granola zuerst das Öl mit dem Honig und dem Himbeersaft sehr gut vermischen und in einem Kochtopf leicht erwärmen, aber nicht zu warm!
  2. In einer Schüssel die Flocken mit den gehackten Cashewkernen, Zimt und Kardamon vermischen, Honigmasse dazugießen und alles sehr gut vermischen.
  3. Mischung auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen. Im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen etwa 20 Minuten bei Ober/Unterhitze auf zweitunterster Schiene backen bis das Granola schön knusprig ist.
  4. Dann erst die gefriergetrockneten Beeren zugeben. In ein Glas füllen und in vier Wochen verbrauchen.

Tipp

Das Beeren Granola kann auch mit anderen Nüssen und Flocken zubereitet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 3046
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Beeren Granola

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Beeren Granola

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Beeren Granola