Bayerisches Holunderkompott

Zutaten

  • 8 Birnen (fest)
  • 1 Zitrone
  • 1500 g Zwetschken (Zwetschken)
  • 500 g Zucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Die Birnen abschälen, vierteln und von dem Kerngehäuse befreien; dann in 1 Ltr. Wasser mit der Zitronenschale halbgar weichdünsten.

Die entsteinten und halbierten Zwetschken noch kurz miterhitzen und gemeinsam mit dem rohen und gewaschenen Holunder in die Gläser Form.

Den Bratensud mit Zucker und Saft einer Zitrone aufwallen lassen und über die Früchte gießen.

Gläser verschließen und eine halbe Stunde kochen bei 80 °C kochen.

Probieren Sie das mal zu frischem Strauben!

  • Anzahl Zugriffe: 585
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Bayerisches Holunderkompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Bayerisches Holunderkompott