Baumkuchen mit Tonkabohne

Zutaten

  • 180 g Butter
  • 54 g Marzipan
  • 180 g Eidotter
  • 225 g Eiklar
  • 180 g Zucker
  • 90 g Mehl
  • 90 g Maisstärke
  • 16 g Schlagobers
  • 16 g Rum
  • Salz
  • Vanille
  • Tonkabohne
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Baumkuchen mit Tonkabohne das Backrohr auf 150 Grad vorheizen. Vanille, Butter, Marzipan und Tonkabohne gut miteinander verrühren. Eidotter nach und nach dazugegeben.
  2. Anschließend Eiklar, Zucker und etwas Salz zu cremigen Eiklar schlagen. Mehl und Maisstärke miteinander melieren, dann den Schnee und die Mehlmischung abwechselnd unterziehen.
  3. Am Schluss die Schlagobers-Rum-Mischung unterziehen.
  4. Eine feuerfeste eckige Form oder eine eckige Tortenbackform am Boden mit Backpapier auslegen.
  5. Den Ofen auf Grillfunktion schalten. Eine dünne Schicht auf das Backpapier streichen und diese goldbraun backen. Das ganze Schicht für Schicht wiederholen bis alles aufgebraucht ist.
  6. Den Baumkuchen mit Tonkabohne auskühlen lassen und servieren.

Tipp

Den Baumkuchen mit Tonkabohne nach Belieben mit Schokoladeglasur überziehen.

  • Anzahl Zugriffe: 1247
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Baumkuchen mit Tonkabohne

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Baumkuchen mit Tonkabohne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Baumkuchen mit Tonkabohne