Flusskrebs- Crème brulée

Zutaten

Portionen: 4

  • 40 ml Krebsenfond (kräftig einreduziert)
  • 160 ml Schlagobers
  • 50 ml Milch
  • 3 Stk. Eigelb
  • 1 Stk. Ei
  • 1 Prise Fünf- Gewürzepulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Zucker (braun, zum Flämmen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Alle Zutaten mischen und gut verrühren, bis das Eigelb und das Ei aufgelöst sind. In kleine Soufflée-Formen füllen und ohne Umluft bei 100 ºC ca. 30 Minuten backen, bis die Masse stockt.
    Auskühlen lassen, mit braunem Zucker bestreuen und mit einem Bunsenbrenner flämmen. Streuen Sie den Zucker immer unmittelbar nur auf die jeweils zu brennende Crème brulée, damit er sich nicht mit Wasser vollsaugen kann.

Tipp

Zubereitung Krebsenfond

  • Anzahl Zugriffe: 6241
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Flusskrebs- Crème brulée

  1. Andy69
    Andy69 kommentierte am 14.08.2015 um 16:30 Uhr

    toll

    Antworten
  2. melos
    melos kommentierte am 07.07.2015 um 00:05 Uhr

    gut

    Antworten
  3. melos
    melos kommentierte am 07.07.2015 um 00:05 Uhr

    gut

    Antworten
  4. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 04.06.2015 um 11:00 Uhr

    Wird ausprobiert.

    Antworten
  5. edith1951
    edith1951 kommentierte am 26.04.2015 um 16:58 Uhr

    ganz lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Flusskrebs- Crème brulée