Bananenkuchen Mit Zitronencreme

Zutaten

Portionen: 4

Für Den Ölkuchen:

  • 5 Eier
  • 250 g Staubzucker (und Vanillezucker)
  • 250 g Mehl (und ein klein bisschen Backpulver)
  • 125 ml Wasser (lauwarm)
  • 125 ml Öl
  • 2 TL Kakaopulver (mit ein kleines bisschen Rum glatt gerührt)

Für Die Zitronencreme:

  • 1 Pkg. Vanillepudding
  • 500 ml Milch
  • 3 EL Zucker
  • 200 g Butter (oder Margarine)
  • 4 EL Staubzucker
  • Saft von 1-2 Zitronen

Ausserdem:

  • Mehl und Butter für die geben
  • Himbeergelee zum Bestreichen
  • Bananen zum Belegen
  • Schokoglasur
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Küchen Kakao, Zucker, Eier und Wasser dickcremig rühren. Abwechselnd Mehl und Öl gemächlich in die Menge untermengen. Eine große Gratinform mit Butter auspinseln und mit Mehl ausstauben. Teig darauf gleichmässig gleichmäßig verteilen und im 180 °C heissen Rohr 40 min backen. Für die Krem Vanillepudding laut Packungsanleitung machen und abkühlen.
  2. Weiche Butter cremig rühren und gemächlich in den Pudding rühren. Krem mit etwas Zitronensaft abschmecken.
  3. Den ausgekühlten Küchen mit ein wenig Himbeergelee dünn bestreichen und mit fingerdicken Bananenstücke belegen Die Zitronencreme gleichmässig darüber gleichmäßig verteilen. Mit einer dünnen Schokoglasur überziehen. Bananenstücke in auf der Stelle große Stückchen schneiden.
  4. Tipp: Wenn man die Bananenstücke mit Saft einer Zitrone einpinselt, werden sie nicht so rasch braun.
  5. Gutes Gelingen!

  • Anzahl Zugriffe: 887
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Bananenkuchen Mit Zitronencreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen