Bananen-Topfenpalatschinken

Anzahl Zugriffe: 197.516

Zutaten

Portionen: 4

Für die Topfenfülle:

  •   1 Pkg. Magertopfen
  •   4 EL Naturjoghurt
  •   1 EL Staubzucker
  •   1 Pkg. Vanillezucker
  •   1 EL Rum

Zubereitung

  1. Für die Bananen-Topfenpalatschinken 4 Palatschinken zubereiten. Topfen, Joghurt, Staubzucker, Vanillezucker und Rum verrühren. Bananen schälen.
  2. Auf jede Palatschinke Topfenfülle daraufstreichen und jeweils 1 Banane darauflegen und zusammenrollen.
  3. In der Mitte auseinanderschneiden, die Bananen-Topfenpalatschinken auf Desserttellern anrichten und mit Schokosauce verzieren.

Tipp

Wenn Kinder mitessen, die Bananen-Topfenpalatschinken ohne Rum zubereiten.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

62 Kommentare „Bananen-Topfenpalatschinken“

  1. tini.bema
    tini.bema — 13.2.2017 um 07:03 Uhr

    super Idee. Ich würd etwas zerdrückte Banane bereits in die topfTenfüllung geben und eine Prise Zimt hinzufügen.

  2. SandRad
    SandRad — 28.4.2016 um 14:20 Uhr

    Schmecken sehr gut:) Bei der zweiten Palatschinke habe ich die Bananen mit der Gabel zerdrückt und das hat mir noch besser geschmeckt :) Etwas Ahornsirup drüber. Perfekt :)

  3. franziska 1
    franziska 1 — 2.3.2021 um 13:17 Uhr

    sehr gut

  4. Pesu
    Pesu — 28.12.2019 um 09:31 Uhr

    Ich hab etwas Nüsse dazugeben, dekoriert mit Früchten der Saison und Pfefferminz od. - Zitronenmelisseblätter

  5. bubulala
    bubulala — 4.12.2018 um 20:54 Uhr

    Mit Zitronensaft und Zitronenschale in der topfencreme schmeckt es noch erfrischender

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Bananen-Topfenpalatschinken