Bananen-Pfirsich-Kuchen

Zutaten

Portionen: 12

  • 1/2 Pkg. Tortenguss (transparent)

Für den Teig:

  • 140 g Mehl
  • 80 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 2 Stk. Eier
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 1 Prise Salz

Für den Belag:

Für die Creme:

  • 1 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • 1/8 l Milch

Zubereitung

  1. Für den Bananen-Pfirsich-Kuchen erst die Kuchenform (24 cm) einfetten. Für den Teig Mehl und Backpulver in eine Schüssel geben.
  2. Zucker, Salz, Eier und Butter dazugeben. Die Zutaten mit dem Handrührgerät mixen (niedrigster Stufe, dann mittlerer Stufe) den Teig in die Backform hineingeben und gleichmäßig mit den Händen verteilen.
  3. Den Kuchen 20-25 Minuten bei 180 °C Heißluft oder 200 °C Ober/Unterhitze im Backofen backen. Anschließend auskühlen lassen.
  4. Für die Creme den Pudding nach Packungshinweis zubereiten (jedoch mit 125 ml Milch!) auf den Kuchen die Creme gleichmäßig verteilen.
  5. Mit geschnittenem Obst (Bananen und Pfirsich) belegen. Zum Schluss den Tortenguss (nach Packungsanleitung) über dem Obst verteilen.
  6. Den Bananen-Pfirsich-Kuchen erkalten lassen und mit Nüssen am Rand verzieren

Tipp

Wer mag kann auch mehr Bananen für den Bananen-Pfirsich-Kuchen verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 8753
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare14

Bananen-Pfirsich-Kuchen

  1. koche
    koche kommentierte am 24.11.2015 um 19:31 Uhr

    toll

  2. soraja29
    soraja29 kommentierte am 22.11.2015 um 20:01 Uhr

    Wunderbar

  3. cp611
    cp611 kommentierte am 12.08.2015 um 11:08 Uhr

    sehr lecker!

  4. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 24.06.2015 um 07:02 Uhr

    gut

  5. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 25.05.2015 um 00:35 Uhr

    sehr lecker

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bananen-Pfirsich-Kuchen