Bärlauchspätzle

Zutaten

Portionen: 4

Für den Teig:

Für die Sauce:

  • 1 Stk. Zwiebel (klein)
  • 1 EL Öl
  • 10 dag Frühstücksspeck (oder Jausenspeck)
  • 1 Flasche(n) Rama Cremefine (zum Kochen 7 %)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Bärlauchspätzle Mehl, Salz, Eier und kleingehackten Bärlauch miteinander verrühren. Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und mit einem Spätzlesieb die Bärlauchspätzle durchstreichen.
  2. Spätzle aufkochen lassen. Abseihen und mit Wasser abschwemmen. Zwiebel fein hacken und in Öl anrösten. Kleingeschnittenen Speck dazugeben und mitrösten.
  3. Mit Rama Cremefine aufgiessen, salzen, pfeffern und Schnittlauch dazugeben. Bärlauchspätzle auf Teller verteilen und mit Sauce übergießen.

Tipp

Zu Bärlauchspätzle passt sehr gut grüner Salat.

  • Anzahl Zugriffe: 11781
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare7

Bärlauchspätzle

  1. monic
    monic kommentierte am 21.12.2015 um 13:43 Uhr

    super

    Antworten
  2. guenther1234
    guenther1234 kommentierte am 10.09.2015 um 10:17 Uhr

    leckeres rezept

    Antworten
  3. ressl
    ressl kommentierte am 04.05.2015 um 06:15 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. herzigerezepte
    herzigerezepte kommentierte am 22.03.2015 um 20:31 Uhr

    Gute Idee

    Antworten
  5. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 20.02.2015 um 06:08 Uhr

    super

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bärlauchspätzle