Backblechkartoffeln

Zutaten

Portionen: 4

  • 1250 g Erdäpfeln, dicke 12 Stück
  • Öl (zum Bestreichen)

Für Die QUarkfuellung:

Für Die FIschfuellung:

  • 8 Heringsfilets, kleine, aus der Dose
  • 40 g Butter
  • 1 Estrgonspierchen
  • 1 Dillspierchen
  • 1 Petersilie (Stengel)
  • Kerbel
  • 1 Scharlotte
  • Salz
  • Zitronen (Saft)

Für Die KRabbenfuellung:

  • 40 g Butter
  • 2 Eier (hartgekocht)
  • 0.5 TL Senfmehl
  • 100 g Krabben
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Erdäpfeln tüchtig unter Wasser abbürsten. Abtrocknen. Ausreichend große Alufolienstücke schneiden.. Mit Öl einpinseln. Erdapfel locker darin einschlagen. Aufs Blech legen. In den aufgeheizten Herd Backzeit: 40 Min.
  2. Elektroherd: 220 Grad
  3. Gasherd: Stufe 5
  4. Rausnehmen. Folie aufklappen. Erdäpfeln leicht aushöhlen. Füllungen darauf gleichmäßig verteilen. Die bereiten Sie bitte zu derweil die Erdapfel gar werden.
  5. Quarkfülle:
  6. zerkleinertem Schnittlauch vermengen.
  7. Fischfülle:
  8. Kräuterbutter gleichmäßig verteilen. Dazu Butter mit gehackten Kräutern gut zusammenkneten.
  9. Krabbenfuelle:
  10. Erdäpfeln befüllen. Mit Krabben ausreichend belegen.
  11. min Vorbereitung: 50 Min.
  12. Wozu anbieten:
  13. Tomatensalat gehört dazu. Menü 1/106
  14. Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

  • Anzahl Zugriffe: 893
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Backblechkartoffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Backblechkartoffeln