Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Babynahrung: Milchreis mit Zwetschken

Zutaten

Portionen: 1

  • 120 ml Säuglingsmilch (oder pasteurisierte Vollmilch)
  • 2 EL Rundkornreis (ca. 20 g)
  • 120 ml Wasser
  • 4 Zwetschken
  • 1 TL Butter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Selbstgemachte Babynahrung - Erste Beikost
  2. Für den Milchreis mit Zwetschken den Reis mit heißem Wasser in einen Topf geben und bei geringer Hitze quellen lassen. Ist das Wasser beinahe verdunstet, die Milch dazugießen und weiter quellen lassen. Währenddessen immer wieder umrühren. Der Milchreis ist fertig, wenn die Milch vollständig aufgesogen und der Reis weich ist.
  3. Die Zwetschken waschen, halbieren und entkernen. In wenig Wasser bei geringer Hitze weich kochen. Mit einem Stabmixer pürieren. Das Zwetschkenmus und 1 Esslöffel Butter unter den fertigen Milchreis mit Zwetschken rühren.

Tipp

Dieser Milchreis mit Zwetschken ist für Babys ab dem 7. Lebensmonat geeignet.

  • Anzahl Zugriffe: 4846
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Babynahrung: Milchreis mit Zwetschken

  1. Gast kommentierte am 10.04.2015 um 10:44 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. butler
    butler kommentierte am 29.12.2015 um 12:22 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. Berni90
    Berni90 kommentierte am 10.08.2015 um 07:54 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. gerlinde51
    gerlinde51 kommentierte am 28.05.2015 um 08:53 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  5. helmi48
    helmi48 kommentierte am 10.04.2015 um 09:51 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Babynahrung: Milchreis mit Zwetschken