Apfelküchle Mit Bierschaumsauce

Zutaten

Portionen: 6

  • 6 Äpfel (groß)
  • 1 EL Staubzucker
  • 2 EL Weinbrand

Ausbackteig:

  • 150 g Mehl
  • 1 EL Öl
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Maisstärke
  • 2 Eidotter
  • 40 g Zucker
  • 500 ml Bockbier
  • 2 Eiklar
  • 180 g Pflanzenfett

Sauce:

  • 2 Eidotter
  • 1 Ei
  • 100 g Zucker
  • 1 Tasse(n) Bockbier
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Äpfel von der Schale befreien, mit dem Apfelausstecher die Kerngehäuse entfernen, in 5 bis 6 dicke Scheibchen schneiden.
  2. Staubzucker über die Äpfel streuen und mit Weinbrand beträufeln. 60 Min. ruhen.
  3. Für den Ausbackteig:
  4. Mehl, Öl, Eidotter, Salz, Maizena (Maisstärke), Zucker und Bockbier zu einem dicklichen Teig durchrühren.
  5. Eiklar steif aufschlagen und unter die Teigmasse heben. Warm stellen.
  6. Die Apfelscheiben durch den Ausbackteig ziehen und in Pflanzenfett in einem Fett-Kochtopf goldgelb zu Ende backen. Warm stellen.
  7. Für die Sauce
  8. Eidotter, Ei und Zucker kremig rühren. Bockbier einwickeln. Im heissen Wasserbad derweil rühren, bis die Menge weiß kremig ist. Mit den ausgebackenen Apfelringen anrichten.
  9. Als Tischgetränk passt am besten ein St. Stephans Bock.

  • Anzahl Zugriffe: 705
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Apfelküchle Mit Bierschaumsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfelküchle Mit Bierschaumsauce