Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Apfeljalousien mit Lebkuchengewürz

Zutaten

Portionen: 12

  • 1 Pkg. Blätterteig
  • 4 Stk. Äpfel (säuerliche)
  • 3 EL Zucker
  • 2 EL Lebkuchengewürz
  • 1 Ei (zum Bestreichen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Apfeljalousien mit Lebkuchengewürz das Rohr auf 180 °C vorheizen. Äpfel schälen und grob raspeln, mit Zucker und Lebkuchengewürz vermengen.
  2. Blätterteig aufrollen und mit dem Nudelholz etwas vergrößern. Den Blätterteig in 12 Teile teilen. Jedes Teil bis zur Mitte 3 x mit einem Teigrad einschneiden.
  3. Die Teile rundherum mit Wasser einstreichen. Die Apfelfülle auf alle Teile aufteilen und zusammen klappen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit dem verschlagenen Ei bestreichen.
  4. Die Apfeljalousien mit Lebkuchengewürz im vorgeheizten Rohr goldbraun backen.

Tipp

Die Apfeljalousien mit Lebkuchengewürz evt. mit Zuckerglasur oder weißer Schokoladeglasur verzieren.

  • Anzahl Zugriffe: 2244
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Apfeljalousien mit Lebkuchengewürz

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Apfeljalousien mit Lebkuchengewürz

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen