Apfel-Pudding

Zutaten

Portionen: 8

  • 1000 ml Apfelsaft
  • 12 Blatt Gelatine (weiss)
  • 1 Vanilleschote
  • 3 Äpfel (süss, mittelgroß)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gelatine in kaltem Wasser zumindest 5 Min. einweichen und leicht ausquetschen. Den Apelsaft mit der aufgeschlitzten Vanilleschote erhitzen. Gelatine in heissem Apfelsaft nach Packungsanleitung zerrinnen lassen. Vanilleschote herausnehmen, den Apfelsaft kaltstellen und leicht gelieren. Die Äpfel abschälen, das Kerngehäuse entfernen, das Fruchtfleisch fein würfeln. Sobald der Saft geliert, die Apfelwürfel einrühren. Verschiedene Puddingförmchen abgekühlt ausspülen, das Gelee hineingeben und im Kühlschrank fest werden. Vor dem Servieren die Förmchen kurz in heisses Wasser halten, dann stürzen. Dazu schmeckt Vanillesosse.

  • Anzahl Zugriffe: 1712
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Apfel-Pudding

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfel-Pudding