Apfel-Nuss-Kuchen

Zutaten

Portionen: 10

  • 2 Stk. Apfel
  • 1/2 Stk. Zitrone (Saft davon)
  • 20 dag Butter
  • 25 dag Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 3 Stk. Eier
  • 1 Prise Salz
  • 20 dag Mehl
  • 10 dag Maisstärke
  • 2 TL Backpuver
  • 10 dag Haselnüsse (gerieben)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Apfel-Nuss-Kuchen die Äpfel grob raspeln und mit Zitronensaft beträufeln. Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren.
  2. Nach und nach die Eier unterrühren. Mehl, Maizena und Backpulver mischen und unterheben. Äpfel abtropfen lassen und mit den Haselnüssen zum Schluss unterheben.
  3. Kastenform befetten und bemehlen, Teig einfüllen und im vorgeheizten Backrohr bei 175 °C ca. 60-75 Minutenn backen.

Tipp

Wer möchte kann den Apfel-Nuss-Kuchen mit einer beliebigen Glasur überziehen.

  • Anzahl Zugriffe: 11326
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare12

Apfel-Nuss-Kuchen

  1. herzigerezepte
    herzigerezepte kommentierte am 14.04.2015 um 16:12 Uhr

    super saftig

    Antworten
  2. ghbj56
    ghbj56 kommentierte am 13.01.2015 um 10:40 Uhr

    macht Appetit auf mehr :)

    Antworten
  3. MJP
    MJP kommentierte am 22.12.2014 um 01:04 Uhr

    Probiere ich gleich, danke!

    Antworten
  4. 01031980
    01031980 kommentierte am 20.10.2014 um 14:36 Uhr

    es schaut lecker aus, wird morgen gleich ausbrobiert, einfaches rezept, danke

    Antworten
  5. Eintopf48
    Eintopf48 kommentierte am 09.06.2014 um 18:12 Uhr

    schmeckt einfach nur saftig, toll.

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen