Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Anti-Kater-Vitamin-Drink

Zutaten

Portionen: 1

  • 1 Stk. Banane
  • 1 Stk. Mango (klein)
  • 1 Stk. Birne
  • 100 ml Apfelsaft
  • 1 Stk. Zitrone (Saft)
  • 10 Stk. Weintrauben (ohne Kern)
  • 2 EL Sanddornsaft
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Anti-Kater-Vitamin-Drink die Banane schälen und in kleine Stücke schneiden.

    Die Birne schälen, auseinander schneiden, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch klein würfeln. Die Mango schälen, halbieren, den Kern weg geben und das Mangofleisch in mundgerechte Stückchen schneiden.
  2. Zusammen mit den restlichen Zutaten in einer Küchenmaschine fein pürieren. Danach kurz kühl stellen, noch einmal durchrühren und den Anti-Kater-Vitamin-Drink sofort trinken.

Tipp

Dieser Anti-Kater-Vitamin-Drink sollte auch den stärksten Brummkopf lindern.

Eine Frage an unsere User: 
Womit könnte dieser Drink Ihrer Meinung nach noch verfeinert werden?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 34537
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Anti-Kater-Vitamin-Drink

Ähnliche Rezepte

Kommentare110

Anti-Kater-Vitamin-Drink

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 01.01.2017 um 14:01 Uhr

    Für UNS passt der Drink so wie er ist, sehr gut. Da die Frage aber um Verfeinerung ging, kommt dann noch Zitronenmelisse oder Orangenminze dazu. Auf keinen Fall noch mehr Kohlenhydrate und Süsse. Allein durch Banane und Apfelsaft ist mehr als genug drin.........Die Idee von kokarl - Salz zu zufügen ist sehr gut....Vitamine und Mineralstoffe, die unter anderem für den Alkoholabbau wichtig sind, werden durch den Drink in ausreichender Menge zugeführt. Der Drink kann so zu keiner Hypervitaminose führen und muss deshalb nicht verdünnt werden. Doch ist bei einem Kater eine Flüssigkeitsaufnahme immer wesentlich. Also aus diesem Grund verdünnen, oder zusätzlich Wasser trinken.

    Antworten
  2. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 01.01.2017 um 12:09 Uhr

    Eine Papaya dazu.

    Antworten
  3. sahnehäubchen
    sahnehäubchen kommentierte am 01.01.2017 um 10:57 Uhr

    Himbeeren

    Antworten
  4. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 21.05.2018 um 10:39 Uhr

    orangensaft

    Antworten
  5. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 21.05.2018 um 10:38 Uhr

    mit zitronenmelisse

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Anti-Kater-Vitamin-Drink