Amerikanische Corndogs

Zutaten

Portionen: 5

  • 10 Stk. Frankfurter

Für den Teig:

  • 1 Tasse(n) Mehl (griffig)
  • 1 Tasse(n) Maismehl
  • 1 EL Zucker
  • 1/2 TL Backpulver
  • Salz
  • Chili
  • 2 Eier
  • 1 Tasse(n) Milch
  • 1/4 Tasse(n) Öl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Corndogs Eier, Milch, Öl schaumig rühren die trockenen Zutaten zugeben und glatt rühren. Die Würstel werden noch halbiert und auf Holzspiesschen aufgesteckt.
  2. Nun dreht man die Würstchen in dem Teig und gibt diese sofort in die Fritteuse bei 180 Grad und backt sie goldbraun aus

Tipp

Bei diesen typisch amerikanischen Corndogs ist eine Tasse 250 ml, in Österreich zählt eine Tasse 200 ml.

  • Anzahl Zugriffe: 3248
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Amerikanische Corndogs

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Amerikanische Corndogs

  1. nonchalance
    nonchalance kommentierte am 24.12.2016 um 11:09 Uhr

    Das sind Maisfladen auch dies ist bei meinen Rezepten drinnen

    Antworten
  2. evagall
    evagall kommentierte am 23.12.2016 um 21:56 Uhr

    was liegt da zwischen der Sauce und den Corndogs? Schaut interessant aus, aber ich kann es überhaupt nicht einordnen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Amerikanische Corndogs