Almsuppe - Suppe mit Sauerrahm

Zutaten

Portionen: 4

  • 1000 ml Milch
  • 500 ml Sauerrahm
  • 1 TL Kümmel
  • 1 TL Kräutersalz
  • 300 g Hartes Roggenbot
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Aus den Gurktaler Alpen, eine echte Alpensuppe: jeweils nach Milchertrag wurde noch Rahm von dem Vortag verwertet.
  2. Milch und Sauerrahm vermengen, gemächlich aufwallen lassen. Würzen und 10 min leicht wallen.
  3. Roggenbrot fein hobeln oder hacken, in die Suppenteller gleichmäßig verteilen und das Milch-Rahm-Gemisch darüber anrichten, ein kleines bisschen gehobelten Bergkäse darüberstreuen.
  4. (Die Roggenbrotstuecklein können ebenso in die kochende Suppe gegeben werden.
  5. Falls man es noch nahrhafter mag, kann man das Verhältnis Milch - Sauerrahm umkehren (2 Teile Sauerrahm auf 1 Teil Milch).
  6. Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

  • Anzahl Zugriffe: 892
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Almsuppe - Suppe mit Sauerrahm

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen