Advent-Brownies

Zutaten

  • 3 Eier
  • 120 g Zucker (brauner)
  • 50 g Kakao
  • 50 g Haselnüsse (gehackt)
  • 80 g Dinkelmehl (glatt)
  • 1 EL Schokoladepuddingpulver
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Nelkenpulver
  • 1/2 TL Kardamom
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL Aranzini (gehackt)
  • 120 g Butter
  • 120 g Schokolade
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 50 g Schokolade in kleine Stückchen hacken, die restliche Schokolade mit der Butter schmelzen.
  2. Backpulver mit Kakao, Nüssen und Mehl sieben.
  3. Eier mit Zucker schaumig rühren, samt Gewürzen und gehackten Aranzini unter die Mehl-Kakao-Nussmischung mengen.
  4. Zuletzt geschmolzene Butter und Schokolade einrühren und den Teig in eine befettete Kastenform (etwa 20 x 30 cm) einfüllen.
  5. Bei 180 °C ca. 30 Minuten backen. Nach dem Auskühlen in Stücke schneiden.

Tipp

Die Aranzini können weggelassen werden. Mit gehackten Cashew Kernen werden sie noch saftiger.

  • Anzahl Zugriffe: 4144
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Advent-Brownies

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Advent-Brownies

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Advent-Brownies