Fischiger Video-Tipp

Video - Fisch auf Zitrone

Video: ichkoche.at (europäisches Werk)

Ob in der Pfanne oder im Griller - häufig bleibt scharf angebratener Fisch auf der Hautseite kleben. Damit beim Wenden des Fischs keine bösen Überraschungen passieren, haben wir einen Tipp für Sie. So bleibt der Fisch nicht nur ganz, sondern bekommt auch ein herrlich frisches Aroma!

Was die Zitrone damit zu tun hat, dass der Fisch nicht kleben bleibt und wie dieser Trick genau funktioniert, sehen Sie im Video.

Diese praktischen Video-Tipps könnten Sie auch interessieren:
Sauce auf Vorrat
Wie öffnet man Gläser
Zitrone für Sparsame
Ganz einfach Paprika schneiden

Autor: Blanka Kefer & Ruth Wagner / ichkoche.at

10 Kommentare „Video - Fisch auf Zitrone“

  1. yoyama
    yoyama — 6.2.2022 um 22:31 Uhr

    Man lernt immer wieder etwas dazu.

  2. ingridS
    ingridS — 26.11.2017 um 19:47 Uhr

    Man lernt immer wieder etwas dazu, bisher kannte ich nur Zitrone zum Fisch servieren.

  3. Bienenkönigin
    Bienenkönigin — 10.7.2015 um 21:29 Uhr

    Super Idee. Danke

  4. margit.marx@a1.net
    margit.marx@a1.net — 24.1.2015 um 08:14 Uhr

    Muss ich gleich mal ausprobieren!

  5. GittaSG
    GittaSG — 23.1.2015 um 09:31 Uhr

    Werde ich gleich am Sonntag versuchen!

  6. Nin7aCook
    Nin7aCook — 21.9.2014 um 21:49 Uhr

    boah lecker

  7. hertak
    hertak — 21.9.2014 um 14:35 Uhr

    Das klingt ja einfach!

  8. ilvirenate
    ilvirenate — 17.9.2014 um 16:55 Uhr

    Zuerst Öl in die Pfanne und dann die Zitronen? Oder wird der Fisch nur auf den Zitronenscheiben gebraten? Danke im Voraus

    • aawaltl
      aawaltl — 19.9.2014 um 15:58 Uhr

      Hallo ilvirenate,am besten den Fisch mit Öl einreiben und dann auf die Zitronen setzten, das beste Ergebnis bekommt man wenn der Fisch am Grill oder im Backrohr zubereitet wird. Herzliche Grüße aus der ichkoche Kochschule Aaron

  9. cp611
    cp611 — 17.9.2014 um 10:49 Uhr

    Super!

Für Kommentare, bitte
oder
.

Ähnliches zum Thema