Aachener Printen Iii

Zutaten

Portionen: 70

  • 500 g Sirup
  • 3 EL Wasser
  • 5 g Pottasche
  • 150 g Kandiszucker
  • 100 g Zucker
  • 600 g Mehl
  • 50 g Orangeat (gewürfelt)
  • 1 Neugewürz
  • 3 TL Anis; gehäuft
  • 2 TL Koriander
  • 2 TL Zimt; gehäuft
  • 1 Piment (Neugewürz)
  • 1 Kardamom
  • 1 Muskat
  • 1 Natron
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:
  2. Das bekannte Aachener Gebäck, das es in vielen Variationen, vor allen zur Weihnachtszeit zu kaufen gibt, sollten Sie mal selbst backen.
  3. Und zwar so:
  4. Sirup mit Wasser erhitzen. Pottasche in ein klein bisschen Wasser schmelzen. Mit kleingeschlagenem Kandiszucker und den restlichen Ingredienzien zum Sirup Form. Teig gut durchkneten. Am besten eine Nacht lang stehen. 3 mm dick auswalken. 3x8 cm große Rechtecke ausschneiden. Blech mit Wasser bestreichen. Teigstücke drauflegen, backen.
  5. Backzeit: zirka 15 min
  6. Elektroherd: 220 Grad
  7. Gasherd: Stufe 5
  8. Zubereitung
  9. 35 min
  10. Vorbereitung
  11. 40 Min.

  • Anzahl Zugriffe: 925
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Aachener Printen Iii

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Aachener Printen Iii