Unsere User erzählen aus ihrem Küchenalltag

Das Käsespätzledesaster

Wir haben unsere User nach ihren größten Küchen-Hoppalas befragt. Nicy hat uns dabei eine Anekdote erzählt, wie leider nicht bloß ihre Gäste in der Küche dahingeschmolzen sind:

"Vor ca. 2 Jahren waren wir an einem schönen Sonntag auf dem Paintballplatz und sind danach noch zu 12t  in unsere super mini Wohnung auf nen Absacker gependelt. Einer hatte dann die tolle Idee, ich könnte typisch vorarlbergerische Kässpätzle zaubern, für die ich in unserem Bekanntenkreis berühmt bin :) gesagt, getan! Also fing ich an mal schnell los zu zaubern... leider hab ich ne winzig kleine Küche mit gerade mal einer Arbeitsfläche, Waschbecken und Herd, und die Wohnung ist auch nur 41qm groß, also konnte mir natürlich jeder unserer Gäste beim Kochen zusehen. In der Hektik des Spätzlehobelns - froh, den letzten Patzen Teig verarbeitet zu haben - stellte ich die Plastikschüssel schnell auf dem Herd ab - vollkommen vergessend, dass die Platte noch heiß war...und keine 2 Minuten später hatte ich nur noch hustende Gäste und eine total zerschmolzene Plastikschüssel inklusive total eingesauten Herd - die Schüssel könnt ihr auf dem Foto begutachten... ;) neben einer kleinen Rauchgasvergiftung hat es aber bei allen Gästen für Belustigung gesorgt, und geschmeckt hat's trotzdem allen köstlich ^^ NIE wieder passiert mir sowas - dachte ich...und hab in der Zwischenzeit nochmal ein Plastikbrett und eine Schüssel auf die gleiche Weise zerstört ... *schäm* ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie sehr ich mich freue, wenn ich endlich eine grosse Küche zur Verfügung habe! ;)"

Eure Nicy

 

Sie wollen Ihr peinlichstes Küchen-Hoppala , eine kleine Kochanekdote oder eine kulinarische Sternstunde mit uns und unseren Usern teilen?

Dann schicken Sie uns einfach eine E-Mail an community@ichkoche.at

Wir sind gespannt auf weitere Beiträge!

Autor: Nicy

Ähnliches zum Thema

Kommentare3

Das Käsespätzledesaster

  1. rickerl
    rickerl kommentierte am 19.11.2013 um 08:00 Uhr

    ;)

    Antworten
  2. Maki007
    Maki007 kommentierte am 18.11.2013 um 18:14 Uhr

    Ich weiß aus eigener Erfahrung, das passiert gar nicht so selten wie man glaubt ;)

    Antworten
    • Renate51
      Renate51 kommentierte am 20.11.2014 um 16:12 Uhr

      Weil wahrscheinlich schon jedem was FALSCHES verschmolzen ist

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login