Zwetschkenfleck aus Germteig

Zubereitung

  1. Für den Zwetschkenfleck aus Germ Milch und Zucker ein Dampfl zubereiten.
  2. Butter Eidotter, Salz und abgeriebene Zitronenschale schaumig schlagen, danach das Mehl und das Dampfl dazugeben und mit der Küchenmaschine (Knethaken) gut durchkneten.
  3. An einem warmen Ort eine Stunde gehen lassen. Während dessen die Zwetschken waschen, halbieren und entkernen.
  4. Den aufgegangenen Germteig in eine bebutterte Pfanne und mit den Zwetschken belegen.
  5. Nochmals aufgehen lassen, dann mit Zucker und Zimt bestreuen und den Zwetschkenfleck im Backrohr bei 170 °C ca. 30 Minuten backen.

Tipp

Den Zwetschkenfleck mit einer Schneehaube bedecken.

  • Anzahl Zugriffe: 2120
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zwetschkenfleck aus Germteig

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Zwetschkenfleck aus Germteig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zwetschkenfleck aus Germteig