Zwetschken auf Mürbteig

Zutaten

Portionen: 1

Mürbeteig:

  • 250 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 70 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver

Zum Bestreuen:

  • Mandelkerne (Splitter)
  • Zimt
  • Zucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:
  2. 1. Das Mehl mit der noch abkühlen Salz, Ei, Butter, Backpulver und Zucker ausführlich zusammenkneten, bis ein geschmeidiger und glatter Teig entsteht.
  3. 2. Den Teig vor dem Ausrollen im Kühlschrank für wenigstens 20 Min. abgekühlt stellen.
  4. 3. Eine Backform oder evtl. ein Backblech einfetten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche auswalken oder evtl. in der Form mit dem Handballen auseinanderdrücken.
  5. 4. Zwetschken abspülen, entkernen, halbieren und auf dem Teig ausbreiten. Den Kuchen bei 180 °C ungefähr 45 Min. backen. Den fertigen Kuchen mit Zimt und Zucker, nach Lust und Laune mit Mandelsplittern überstreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 2358
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Zwetschken auf Mürbteig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zwetschken auf Mürbteig