Zungensalat

Zutaten

Portionen: 4

  • 400 g Gekochte Pökelzunge
  • 2 Kiwi
  • 250 g Erdbeeren
  • 200 g Palmenmark aus der Dose
  • 1 Limette
  • 1 TL Ger. frischer Ingwer
  • 1 Salz
  • 4 EL Crème fraîche
  • 8 Fr. Blättchen Pfefferminze
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Zunge in schmale Scheibchen schneiden. Die Kiwis von der Schale befreien, der Länge nach halbieren und die Hälften in scheiben schneiden. Die Erdbeeren abspülen, abrinnen, die Stiele abzupfen und die Erdbeeren bereits lange halbieren bzw. vierteln. Das Palmenmark abgekühlt abschwemmen, abtrocknen und in schmale Scheibchen schneiden.
  2. Den Rand von vier Portionstellern mit den Palmenmarkscheiben umlegen.
  3. Die Zungenstreifen, dei Kiwischeiben und die Erdbeerstücke mit dem Saft der Limette, dem Ingwer sowie dem Salz vorsichtig vermengen, in die Mitte der Teller befüllen und auf jede Einheit 1 EL Crème fraîche Form. Die Pfefferminzblättchen abgekühlt abschwemmen, abtrocknen und die Crème fraîche damit garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1558
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Zungensalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zungensalat