Züricher Geschnetzeltes

Zutaten

Portionen: 4

  • 600 g Kalbsfilet
  • 50 g Butter
  • 125 ml Weißwein
  • 125 ml Crème fraîche
  • 1 Zwiebel Mehl Salz Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Fleisch von Sehnen und Haut befreien und im Tiefkühlfach leicht anfrosten. So lässt sich das Fleisch dann leicht in schmale Streifchen schneiden.
  2. Die feingehackte Zwiebel in heisser Butter hellgelb anrösten, das Fleisch hinzfügen, mit Mehl bestäuben und unter durchgehendem Umrühren 2 bis 2 1/2 Min. kurz anbraten, (das Fleisch darf innen noch rosig sein!), mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, aus der Bratpfanne nehmen und warmstellen. Braten-Fond mit Wein löschen, Crème fraîche unterziehen und kurz auf- wallen. Soße über das warmgestellte Schnetzelfleisch passieren und auf der Stelle zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 1029
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Züricher Geschnetzeltes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Züricher Geschnetzeltes