Zuckermelone mit Prosciutto und Feigendressing

Zubereitung

  1. Für die Zuckermelone mit Prosciutto zuerst die Schale von der Zuckermelone entfernen und in 8 Scheiben schneiden. Mit dem Prosciutto umwickeln und beiseite stellen.
  2. Danach den Rucola waschen und trocken tupfen. Für das Dressing das Öl, den Balsamico, den Zucker und das Salz vermischen.
  3. Über den Rucola geben und gleichmäßig verteilen. Mit den Melonen zusammen servieren.

Tipp

Wenn man möchte kann man die Zuckermelone mit Prosciutto noch mit Cocktailtomaten und Oliven ergänzen.

  • Anzahl Zugriffe: 3084
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zuckermelone mit Prosciutto und Feigendressing

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Zuckermelone mit Prosciutto und Feigendressing

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 15.08.2016 um 13:47 Uhr

    Wir essen die Zuckermelone mit Prosciutto alleine, höchstens noch einige Cocktailtomaten und Grissini dazu.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zuckermelone mit Prosciutto und Feigendressing