Zucchini-Nudeln

Zubereitung

  1. Für die Zucchini-Nudeln Rapsöl in eine große Schüssel geben. Knoblauchzehen pressen und hinzugeben. Oreganoblätter, ca. eine Hand voll, fein hacken und auch hinzugeben.
  2. Zucchini waschen und mit einem Sparschäler solange Streifen herunter schneiden bis nur mehr der Strunk übrig ist. Zucchinistreifen zum Rest in die Schüssel geben und gut durchmischen.
  3. Eine Pfanne erhitzen und das Gemisch hinein geben. Zunächst wässern die Zucchini etwas. Wasser verkochen lassen und leicht anbraten.

Tipp

Man kann auch andere Kräuter für die Zucchini-Nudeln verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 3392
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zucchini-Nudeln

Ähnliche Rezepte

Kommentare10

Zucchini-Nudeln

  1. GFB
    GFB kommentierte am 31.12.2015 um 16:31 Uhr

    Hört sich sehr gut an.

    Antworten
  2. PippoHandl
    PippoHandl kommentierte am 11.12.2015 um 22:13 Uhr

    Perfekte Basis für low-carb Gerichte :)

    Antworten
  3. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 30.11.2015 um 07:09 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  4. romeo59
    romeo59 kommentierte am 20.08.2015 um 21:44 Uhr

    Super lecker

    Antworten
  5. Michael Pfingstl
    Michael Pfingstl kommentierte am 08.08.2015 um 11:57 Uhr

    Seeehr lecker!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zucchini-Nudeln