Zucchine Gratinate - Gratinierte Zucchini

Zutaten

  • 4 md Zucchini
  • Weizenmehl
  • Olivenöl
  • Salz
  • 800 g Paradeiser (reif)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 200 g Mozzarella; in schmale Scheibchen geschnitten
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Zucchini abspülen, Enden klein schneiden, der Länge nach in feine Scheibchen schneiden. Auf einen Teller legen, mit Salz und Pfeffer überstreuen und etwa 1/2 Stunde ruhen. Anschliessend in Mehl auf die andere Seite drehen und portionsweise in ausreichend Öl rösten. Zum Aufsaugen auf Küchenpapier legen und warm stellen.

In der Zwischenzeit die Paradeiser blanchieren (überbrühen), häuten, entkernen, zerkleinern und durchpassieren. Das Öl aus der Bratpfanne bis auf 2 beziehungsweise 3 El abschütten. Paradeiser einfüllen; mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und auf lebhafter Flamme ungefähr 20 min machen.

2 El Öl in einer Steingut-geben erhitzen. Die Zucchini mit der Paradeisersauce hineingeben und kurz auf sehr kleiner Flamme ziehen. Vom Küchenherd ziehen, die Zucchini mit Mozzarella-Scheibchen überdecken, mit ein kleines bisschen Öl beträufeln und im Herd überbacken.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

  • Anzahl Zugriffe: 339
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Zucchine Gratinate - Gratinierte Zucchini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Zucchine Gratinate - Gratinierte Zucchini