Zitronen-Tiramisu

Zutaten

Portionen: 4

Für die Zitronencreme:

  • 150 g Mascarpone
  • 150 ml GUMA Pâtisserie Creme
  • 1/2 Zitrone (bio, Saft und Abrieb)
  • 1 EL Staubzucker
  • 1 EL Limoncello

Außerdem:

  • 80 g Biskotten
  • 3 EL Limoncello
  • 1/2 Zitrone (bio, Saft und Zesten)
  • 1 TL Staubzucker
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Powered by Guma

Zubereitung

  1. Für das Zitronen-Tiramisu zunächst die GUMA Patisserie Creme ca. 4 Minuten lang mit dem Handmixer rühren bis sie steif ist. Die Mascarpone und den Staubzucker hinzugeben und alles gut miteinander verrühren.
  2. Die Hälfte der Schale der Bio-Zitrone fein abreiben und anschließend die Hälfte der Bio-Zitrone auspressen und zusammen mit dem Limoncello unter die Creme rühren. 

    Die Zitrone auspressen und mit dem Limoncello und dem Staubzucker verrühren bis sichder Staubzucker aufgelöst hat. Die Biskotten halbieren und kurz in den Zitronen-Limoncello Saft eintunken.
  3. Die Biskotten und die Creme abwechslungsweise in Gläser schichten und mit der Creme abschließen. Besonders schön wird das Tiramisu, wenn die Cremeschichten mit dem Dressiersack in die Gläser gefüllt werden.
    Die Gläser für drei Stunden kühl stellen und das Zitronen-Tiramisu mit Zitronenzesten garniert servieren.

Tipp

Für die Zitronenzesten auf dem Zitronen-Tiramisu mit einem Zestenreisser oder einem Schäler schmale Streifen der Schale abziehen.

  • Anzahl Zugriffe: 1548
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zitronen-Tiramisu

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Zitronen-Tiramisu

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen