Würstel im Blätterteig mit Käse und Speck

Zubereitung

Für die Würstel im Blätterteig mit Käse und Speck zunächst die Würstel zuerst mit Käse, danach mit den Speckscheiben einrollen.

Den Blätterteig in 2 cm breite Streifen schneiden und die Bratwürstel damit einwickeln. Auf Spieße stecken und mit etwas Olivenöl einpinseln.

Die Spieße über offenem Feuer nicht zu nahe an der Kohle gleichmäßig grillen – die Spieße sollten am besten über die Kohle gehalten werden und nicht direkt am Grillrost aufliegen.

Wenn der Teig goldbraun und der Käse geschmolzen ist, sind die Würstel im Blätterteig mit Käse und Speck fertig.

Tipp

Eine Variation der Würstel im Blätterteig mit Käse und Speck: Wickeln Sie die Würstel nach Belieben in einen selbst gemachten, mit gehacktem Rosmarin gewürzten Pizzateig.

  • Anzahl Zugriffe: 20914
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Würstel im Blätterteig mit Käse und Speck

Passende Artikel zu Würstel im Blätterteig mit Käse und Speck

Kommentare75

Würstel im Blätterteig mit Käse und Speck

  1. MIG
    MIG kommentierte am 23.08.2015 um 20:05 Uhr

    ein schneller Snack, der auch gut im Backofen gemacht werde kann

    Antworten
  2. tasse tee
    tasse tee kommentierte am 30.12.2017 um 14:31 Uhr

    Ich nehme auch lieber Frankfurter.

    Antworten
  3. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 12.06.2017 um 22:24 Uhr

    Ich finde Knoblauchspeck ganz gut

    Antworten
  4. ingridS
    ingridS kommentierte am 13.03.2017 um 20:19 Uhr

    Schmeckt noch besser, wenn man auf den Blätterteig Mohn oder Sesam darauf streut.

    Antworten
  5. heuge
    heuge kommentierte am 19.11.2016 um 22:56 Uhr

    1 Portion? ideal für Kinderfest

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte