Würstchen und Colcannon mit Guinness-Zwiebel-Soße

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Würstchen und Colcannon mit Guiness-Zwiebel-Soße die Erdäpfel 30 Minuten weich kochen.
  2. Inzwischen Speck in einer Pfanne 5 Minuten anbraten. 1 EL Butter zum Speck geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Chinakohl untermischen und 10 Minuten garen. Frühlingszwiebel zugeben und nochmals würzen, 5 Minuten garen dann beiseite stellen.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen und Würste goldbraun braten. Herausnehmen und Zwiebel 7 Minten glasig dünsten. Knoblauch und Thymian zugeben und 1 weitere Minute dünsten. Mehl einrühren und mit Bier aufgießen. Senf, Worcestersauce, Zucker und Würste zugeben und 10 Minuten kochen lassen.
  4. Würste herausnehmen und Soße einreduzieren lassen, ca. 10 Minuten kochen. Inzwischen Erdäpfel zerstampfen und mit Chinakohl, Butter, Sauerrahm und Milch zu einen cremigen Püree verarbeiten.
  5. Die Würstchen und Colcannon mit Guinness-Zwiebel-Soße servieren.

Tipp

Zu Würstchen und Colcannon mit Guinness-Zwiebel-Soße servieren Sie ein Guinness oder anderes dunkles Bier!

  • Anzahl Zugriffe: 1039
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Würstchen und Colcannon mit Guinness-Zwiebel-Soße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Würstchen und Colcannon mit Guinness-Zwiebel-Soße