Wels in Parmesankruste

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Wels in Parmesankruste das große Welsfilet in der Mitte quer durchschneiden, salzen, mit dem gepressten Knoblauch und dem Paprikapulver einreiben und eine Stunde lang kühl gestellt.
  2. In einer großen Pfanne fingerbreit Öl erhitzen. Bis das Öl heiß ist, das Welsfilet in Parmesan panieren. Dann unter einmaligem Wenden im Öl herausbacken und servieren.

Tipp

Zum Wels in Parmesankruste passt Kartoffelpüree, Reis, Kartoffelwedges, Gemüse, Salat.

  • Anzahl Zugriffe: 11974
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Wels in Parmesankruste

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Wels in Parmesankruste

  1. klaus105
    klaus105 kommentierte am 07.11.2017 um 09:03 Uhr

    mischen mit Semmelbrösel unbedingt notwendig

    Antworten
  2. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 14.03.2017 um 17:56 Uhr

    So eine richtige Panade ist das nicht geworden. Ich habe dann einfach Parmesan mit Semmelmehl gemischt.War lecker.

    Antworten
  3. gisela2353
    gisela2353 kommentierte am 12.04.2015 um 18:17 Uhr

    wird probiert

    Antworten
    • omami
      omami kommentierte am 12.04.2015 um 18:25 Uhr

      Gutes Gelingen und guten Appetit !

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Wels in Parmesankruste