Weiße Tomatenschaumsuppe

Zubereitung

  1. Für die Tomatenschaumsuppe Tomaten, Olivenöl, Knoblauch und Basilikum im Mixer fein pürieren. Ein Küchentuch auf ein Sieb legen oder noch besser über einem Sieb aufhängen.
  2. Das Püree hineingeben, Tuch zusammenbinden und mindestens 3 Stunden langsam abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen.
  3. Den so entstandenen klaren Tomatenfond mit Schlagobers aufkochen und mit dem Mixer noch einmal aufschäumen.

Tipp

Kalorienärmer, aber geschmacklich nicht weniger überzeugend gerät diese Tomatensuppe, wenn man das Obers einfach weglässt und den klaren Tomatenfond als kalte Suppe serviert.
Der abgetropfte Saft bildet übrigens auch die Grundlage für feines Tomatengelee. Dafür vermengt man 8 Blatt aufgelöste Gelatine mit 1 Liter klarem Tomatensaft sowie klein gewürfelten Tomatenstückchen
und lässt alles stocken.

  • Anzahl Zugriffe: 4184
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Weiße Tomatenschaumsuppe

  1. Steffi-H
    Steffi-H kommentierte am 18.01.2015 um 13:10 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. sahnehäubchen
    sahnehäubchen kommentierte am 20.05.2014 um 22:19 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Weiße Tomatenschaumsuppe