Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Warmes Kamutfrühstück mit Zwetschken

Zubereitung

  1. Für das Kamutfrühstück Kamutschrot mit kaltem Wasser zu flüssigem Brei rühren, einige Stunden (auch über Nacht) zugedeckt einweichen.

    Kamutbrei mit Wasser aufkochen, würzen und einige Minuten leicht kochen lassen. Zwetschken dazugeben, nochmals aufkochen und mit Nüssen vollenden.

Tipp

Kamut - auch als Pharaonenkorn bekannt - enthält besonders viel Eiweiß und Selen.

Nährwerte pro Portion:
Kohlenhydrate: 35,6g
Eiweiß: 7,9g
Fett: 4,1g

  • Anzahl Zugriffe: 10267
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare9

Warmes Kamutfrühstück mit Zwetschken

  1. kochbegeistert
    kochbegeistert kommentierte am 15.08.2015 um 12:24 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. danan
    danan kommentierte am 19.07.2015 um 13:13 Uhr

    toll

    Antworten
  3. sandra5411
    sandra5411 kommentierte am 03.05.2015 um 11:37 Uhr

    Super!!

    Antworten
  4. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 03.05.2015 um 10:25 Uhr

    Kreative Idee.

    Antworten
  5. RobiLi
    RobiLi kommentierte am 08.01.2015 um 12:24 Uhr

    probieren

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Warmes Kamutfrühstück mit Zwetschken