Warmer Krautsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 kg Weißkraut
  • Kümmel
  • Salz
  • Hesperidenessig
  • Öl
Auf die Einkaufsliste

Für den Krautsalat am besten Braunschweigerkraut verwenden. Fein schneiden und in einen Kochtopf geben. Hesperidenessig, Salz, Kümmel und Wasser aufkochen und zum Kraut hinzufügen.

Das Kraut gut aufkochen, Temperatur reduzieren und ziehen lassen bis es weich ist. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und über das Kraut leeren.

Noch einmal alles gut verrühren und heiss servieren.

Tipp

Man kann für den Krautsalat auch auch Spitzkraut verwenden.

Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare4

Warmer Krautsalat

  1. nonchalance
    nonchalance kommentierte am 02.01.2017 um 15:48 Uhr

    Immer wieder lecker wir geben noch Speckwürferl ausgebratenen dazu

    Antworten
  2. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 01.01.2016 um 07:09 Uhr

    super

    Antworten
  3. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 02.08.2015 um 09:20 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. Leben
    Leben kommentierte am 02.03.2015 um 04:05 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche