Walnuss-Orangentarte

Zutaten

Portionen: 1

Knetteig:

  • 150 g Weizenmehl
  • 0.5 Gestrichener Tl Dr. Oetker Original Backpulver
  • 30 g Zucker
  • 1 Pkg. Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
  • 0.5 Flasche(n) Dr. Oetker Butter-Vanille-Aroma
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Butter
  • 50 ml geeistem Wasser
  • 50 g Walnüsse
  • 1 EL Weizenmehl; für den Rand

Zum Aprikotieren:

Füllung:

  • 50 g Zucker
  • 150 g Walnüsse
  • 200 g Doppelrahmfrischkäse
  • 6 EL Orangen (Saft)
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 30 g Zucker
  • 500 g Schlagobers
  • 2 Pkg. Dr. Oetker Sahnesteif
  • 6 Orangen, Orangenfilets davon
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:
  2. Knetteig:
  3. Mehl mit Backpulver vermengen und in ein Weitling sieben. Zucker, Bourbon Vanille- Zucker, Vanille-Butter, Aroma, Salz und geeistem Wasser hinzufügen. Alles mit dem Rührgerät (Knethaken) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig zusammenkneten. Am Ende Walnüsse unterkneten.
  4. 2/3 des Teiges auf dem eingefetteten Boden einer Tortenspringform ( Durchmesser 28 cm) auswalken. Tortenring darumlegen, schliessen. Unter den übrigen Teig 1 El Mehl durchkneten, zu einer Rolle formen und als Rand auf den Boden legen. Rolle so an die Form drücken, dass ein 2 cm hoher Rand entsteht. Teigboden ein paarmal mit einer Gabel einstechen.
  5. Ober-/Unterhitze: Etwa 200 Grad (vorgeheizt)
  6. Heissluft: Etwa 180 °C (vorgeheizt)
  7. Gas: Stufe 3-4 (vorgeheizt)
  8. Backzeit: 15-20 min
  9. Nach dem Backen Tortenring lösen. Boden von dem Springformboden lösen, auf einem Kuchenrost abkühlen. Zum Aprikotieren die Marmelade unter Rühren erhitzen. Gebäckrand von außen damit bestreichen.
  10. Füllung:
  11. Zucker in einem Kochtopf karamellisieren. Walnüsse zufügen, durchrühren. Zum Abkühlen auf Pergamtenpapier Form, vielleicht wiederholt hacken. Frischkäse mit Fruchtsaft und Zucker durchrühren. Schlagobers mit Sahnesteif steif aufschlagen, unter die Käsemasse heben.
  12. Unter die Hälfte der Krem gut 2/3 der Karamell-Walnüsse heben und auf den Knetteigboden aufstreichen. Mit 2/3 der Orangenfilets belegen. Restliche Krem darauf aufstreichen.
  13. Tarte mit übrigen Orangenfilets und gehackten Karamell- Walnusskernen garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 809
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Walnuss-Orangentarte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Walnuss-Orangentarte