Walnuss Ciabatta

Zutaten

Portionen: 2

  • 500 g Weizenmehl
  • 300 ml Wasser (lauwarm)
  • 1/2 Würfel Germ
  • etwas Gerstenmalz
  • 2 EL Walnussöl
  • 10 g Salz
  • 50 g Walnüsse
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Walnuss Ciabatta das Gerstenmalz und den Germ im lauwarmen Wasser auflösen, mit Mehl, Öl und Salz zu einem Germteig kneten und diesen ca. 5 Minuten lang weiterkneten.
  2. Die Walnusskerne nicht zu fein hacken und unter den Teig mengen. Zugedeckt ca. 1 Stunde gehen lassen. Den Teig mit Mehl bestreuen und 2 Rollen formen.
  3. Wenn vorhanden, auf ein Baguetteblech legen und zugedeckt noch einmal 30 Minuten gehen lassen. Mit einem scharfen Messer schräg einschneiden, mit Wasser gut besprühen und im vorgeheizten Rohr bei 200 °C ca. 25 Minuten backen.

Tipp

Das Walnuss Ciabatta passt hervorragend zu Käseplatten. Es lässt sich auch sehr gut einfrieren. Eine andere Variante sind Olivenöl und gehackte Oliven.

  • Anzahl Zugriffe: 1876
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Walnuss Ciabatta

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Walnuss Ciabatta

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Walnuss Ciabatta